Aktuelles > News > Scratch-Kontakt

Kontakt
Block
bis 80 A

Zuverlässige Kontaktierung bei hohen Strömen

Für das sichere Kontaktieren von verunreinigten Flächen oder kritischen Oberflächen wie Aluminium oder Nickel hat FEINMETALL einen neuartigen Kontaktstift 1860C009 entwickelt. Durch die axialsymmetrische Neigung der Kontaktstifte wird eine leichte laterale Kratzbewegung erzeugt. Diese erhöht die Kontaktaggressivität im Vergleich zu Standardhochstromstiften deutlich.

Durch die Schrägstellung der Kolben verschieben sich die Kontaktköpfe beim Einfedern um einen definierten Versatz nach außen. Diese Kratzbewegung ermöglicht eine effektivere Durchdringung von Passivierungsschichten oder Kontaminationen und ein tieferes Eindringen in die Oberfläche, bei gleichzeitigem Ausgleich von Unebenheiten. So erhöht sich sowohl die wirksame Kontaktfläche als auch die Kontaktkraft, was zur verbesserten Stromtragfähigkeit der Kontaktierung führt.

Der Kontaktstift 1860C009 kann in einem Raster bis 12 mm eingesetzt werden und erlaubt Dauerströme bis 80 A.

> Spezifikationen

> Übersicht der aktuellen Hochstrom-Kontaktierungen