Aktuelles > News > HF-Kontaktierung High Speed Fakra

HF77

HF-Kontaktstifte Portfolio
HF-Kontaktblock HF77
HF-Kabel und Zubehör

HF-Kontaktierung für High Speed FAKRA Mini

Was ist High-Speed FAKRA Mini?

Bordnetze in der modernen Automobiltechnik müssen heute für hohe Datenübertragungsraten geeignet sein, und das bei möglichst geringem Platzbedarf hinsichtlich der Verbindungstechnik. Diese Anforderungen erfüllen die neuen sogenannten High-Speed FAKRA-Mini-Stecker, die unter den Marken HFM® der Firma Rosenberger oder MATE-AX® der Firma TE Connectivity am Markt erhältlich sind. Bei diesen Steckverbindern sind beispielsweise jeweils vier koaxiale Stecker in einem quadratischen 2x2-Block angeordnet.

Maßgeschneiderte HF-Kontaktblöcke

FEINMETALL bietet für die Kontaktierung der High-Speed FAKRA-Stecker jetzt eine maßgeschneiderte Hochfrequenz-Kontaktierungslösung an. Die beiden neuen Varianten der Stifte-Serie HF77 sind exakt an die Stecker-Geometrien der 4-fach Blöcke HFM® (male) und MATE-AX® (male) angepasst und erlauben die Übertragung von HF-Signalen bis 12 GHz. Die vier koaxial aufgebauten HF-Kontaktstifte sind bereits fertig in einem entsprechenden Kontaktblock integriert. Die Stifte sind dabei schwimmend im Kontaktblock gelagert, so dass gewisse Toleranzen bei der Kontaktierung ausgeglichen werden können.

Reproduzierbare HF-Gesamtlösung aus einer Hand

Zum Anschluss des Kontaktblockes bietet Feinmetall passende HF-Anschlusskabel an, so dass der Anwender eine einfache, zuverlässige und reproduzierbare Gesamtlösung mit einer hervorragenden HF-Performance aus einer Hand erhält.

Lösung zur rein elektrischen Prüfung von High-Speed FAKRA Mini Steckern

Auch zur elektrischen Prüfung von Kabelbäumen mit diesen Steckern bietet Feinmetall eine optimale Kontaktierungslösung an. Hier sind in der Serie F835 die exakt passenden Kontakstifte verfügbar. Details dazu finden Sie hier.

Zum Nachlesen

> Übersichtsbroschüre HF-Kontaktierungen

> Katalog HF-, Koaxial- und Feinraster-Kontaktierungen