Karriere > Ausbildung > Technischer Produktdesigner

Ausbildung

Technischer Produktdesigner/-in

Du bist kreativ, gleichzeitig aber analytisch veranlagt? Du verfügst über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, bist detailversessen und setzt Dinge gerne um? Außerdem hast Du ein Faible für das Filigrane? Dann passt Du perfekt in das Ausbildungsprofil "Technischer Produktdesigner/-in" bei der Feinmetall.

Auf einen Blick

Ausbildungsort Herrenberg
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn September
Voraussetzungen Schulabschluss - Mittlere Reife/Realschule
Gute Noten in Mathe und Physik
Räumliches Vorstellungsvermögen
Technisches Verständnis
Sorgfalt und Genauigkeit

Praxis

Mit der Ausbildung zum/zur technischen Produktdesigner/-in bei FEINMETALL entscheidest Du dich für einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf. Du bist aktiv an den Entwicklungs-, Planungs-, und Konstruktionsprozessen neuer Produkte beteiligt und arbeitest eng mit unseren Konstrukteuren zusammen. Bei uns wirst Du zum Allrounder ausgebildet, denn Du lernst nicht nur die Erstellung von dreidimensionalen Datenmodellen, sowie ihre technische Dokumentation, sondern erwirbst wichtige Kompetenzen im Bereich Material und Fertigungstechnik. Neben der Erlangung von technischem Know-how wirst du zum Finanzexperten für deine Projekte ausgebildet. Außerdem erlangst Du ein fundiertes Wissen der betrieblichen und technischen Kommunikation und wirst zum Fachmann für Sicherheit, Gesundheit- und Umweltschutz ausgebildet. Eine Komponente, die Dich auch in Zukunft zu einem attraktiven Arbeitnehmer werden lässt. Neben den Maschinen bildet insbesondere die gute und enge Zusammenarbeit aller Kollegen das Fundament unserer Ausbildung.

Karriere

Du willst hoch hinaus und richtig Karriere machen?

Da bist Du bei uns goldrichtig. Wir fördern unsere Auszubildenden den nächsten Karriereschritt zu gehen. Das bedeutet, dass Du nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung und zweijähriger Berufserfahrung die Möglichkeit hast dich zum Industriemeister und zum staatlich geprüften Techniker fortzubilden. Mit einer erfolgreich abgelegten Prüfung zum Industriemeister oder Techniker kannst Du durch eine weitere Fortbildung zum technischen Betriebswirt die höchste Stufe aller IHK-Ausbildungsfortbildungen erlangen. Eine gute Möglichkeit für alle, die in der Zukunft eine Führungsposition einnehmen möchten und eine tolle Alternative zum Studium suchen.

Ein Job auf Ingenieursebene ist dann durchaus möglich. Fleiß zahlt sich eben aus. Du möchtest noch höher hinaus? Kein Problem! Durch Zusatzunterricht während der dreijährigen Ausbildung zum technischen Produktdesigner kannst Du die Fachhochschulreife erlangen und im Anschluss an die Ausbildung ein technisches Studium beginnen. Neben den aufgezeigten Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir aber auch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten an.

Warum Feinmetall

 

Du lernst von der Pike auf dich den besonderen Herausforderungen kleiner und technisch hoch ausgeklügelter Produkte zu stellen und sie erfolgreich zu bewältigen. Spannend sind dabei nicht nur unsere Produkte, sondern vor allem auch unsere Kunden – Du als Technischer Produktdesigner, treibst mit deinen Projekten den technischen Fortschritt an.

Unsere Unternehmensgröße spielt eine entscheidende Rolle für deine Entwicklung. Dank unserer mittelständischen Struktur bringst Du aktiv deine Ideen, besondere Talente und deine Persönlichkeit mit ein. Da wir der Überzeugung sind, dass man gute Arbeit nur mit Leidenschaft und Spaß verrichten kann, fördern wir Dich nach deinen individuellen Fähigkeiten.

Werde Teil eines dynamischen Teams in Mitten der Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung.

Bei uns bist Du nämlich kein kleines Rädchen im Getriebe, sondern Antrieb. Wir sehen den Menschen und was in ihm steckt.

Ach ja und nett sind wir auch noch.